Andere Länder, anderes Steuerrecht

Nie war es so einfach, einen Job oder ein Studium in einem anderen Land aufzunehmen oder auch nur den Wohnsitz in das Ausland zu verlegen. Diese erfreulichen Möglichkeiten der Globalisierung bringen jedoch weitreichende steuerliche Folgen mit sich. Ist für Laien schon das deutsche Steuerrecht eine Herausforderung, müssen dann (neben entsprechenden Spezialnormen des deutschen Steuerrechts) auch das ausländische Steuerrecht sowie die zwischenstaatlichen Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) Beachtung finden.

 

Im Falle einer dauerhaften Auswanderung ist es für die meisten selbstverständlich, einen steuerlichen Berater hinzuzuziehen. Allerdings können auch bei einem zeitlich begrenzten Auslandsaufenthalt, sei es zum Studium oder zum Projekteinsatz, versteckte Probleme bestehen, die in der Praxis jedoch häufig nicht erkannt oder verkannt werden.

 

Gerne unterstütze ich Sie daher bei Ihren Planungen mit meinem Netzwerk von internationalen Partnern. Wir beraten Sie wahlweise in Deutsch oder in Englisch, unter anderem zu folgenden Punkten:

>Beratung zu Doppelbesteuerungsabkommen
>Beratung zur Wegzugsbesteuerung
>Steueroptimierung von Einmalzahlungen durch Wegzug ins Ausland
>Beratung von beschränkt steuerpflichtigen Personen
>Erstellung von Einkommensteuererklärungen für unbeschränkt/beschränkt Steuerpflichtige
>Beratung zu grenzüberschreitenden Erbschaften & Schenkungen und Erstellung entsprechender Steuererklärungen
>Beratung zum Auslandstätigkeitserlass und zum NATO-Truppenstatut

Entsendungen

Ich habe mehr als ein Jahrzehnt intensiver Erfahrung auf dem Gebiet der Mitarbeiterentsendung. Arbeitnehmer und/oder Arbeitgeber unterstütze ich mit umfangreichem Know-how von der Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Reintegration nach Beendigung der Entsendung. Bei Bedarf stehen Ihnen mein Experten-Netzwerk aus den Bereichen Sozialversicherung, Arbeitsrecht und Global Mobility beiseite, um Sie umfassend zu beraten.

>Beratung bei der Besteuerung von Mitarbeitern
>Exit- und Arrival-Interviews für Mitarbeiter zur Erläuterung der steuerlichen Folgen der Entsendung
>Erstellung der deutschen Einkommensteuererklärungen
>Gutachten zu steuerlichen Fragestellungen (z. B. Besteuerung von Abfindungen, nachträglichen Bonuszahlungen)
>Erarbeitung und Durchführung von Steuerausgleichsvereinbarungen (Hypotax, Nettolohnvereinbarungen, Steuerausgleichsberechnungen)
>Steueroptimierung von Entsendungen
>Beratung bei Aktienoptionsplänen (Stock Options)
>Erstellung von Lohnsteueranrufungsauskünften beim Betriebsstättenfinanzamt
>Beratung zur Umsetzung der Entsendung im Rahmen der Gehaltsabrechnung
>Sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen

Manche Fragen werden uns in unserem Kanzleialltag besonders häufig gestellt.
Hier finden Sie auf einen Blick praktische Antworten auf unsere Klassiker. Falls Sie mehr wissen möchten oder individuelle Fragen haben, wenden Sie sich natürlich gerne jederzeit persönlich an uns.

 

Auf jede Frage gibt es eine Antwort!